Fun, Zwischenmenschliches, Sport, Gott und die Welt...
von MatthiasWeb444
#721 Hey meine Lieben!

Ich hoffe doch, dass ihr mir hier vielleicht ein bisschen weiterhelfen könnt.

Und zwar habe ich seit ungefähr drei Wochen eine schlimme Phase, wo ich kaum mehr richtig abends einschlafen kann. Leider kann ich auch gar nicht genau sagen, woran das liegt. Habe mir zwar schon auf https://www.mr-mindful.de/5-einschlaftipps/ einige Einschlaftipps geholt, jedoch hilft das Alles nichts.

Habt ihr vielleicht noch eine Idee, woran das genau liegen könnte?

Lg
von coraorao
#751 Hallo,

ich habe deine Frage gelesen und möchte gerne etwas dazu sagen, weil ich auch Probleme mit einschlafen hatte. Hast du dein Problem schon gelöst? Wenn nicht, dann habe ich ein paar gute Tipps für dich.
Ich konnte einfach nicht mehr schlafen, egal wie viel ich müde war. Dann habe ich in einem Artikel gelesen, dass die negative Strahlung die von Handys kommt, die Schlaflosigkeit verursachen kann. Aber wegen meiner Arbeit, kann ich nicht ohne dem Handy schlafen, weil ich 24 stunden am Tag erreichbar sein muss. Deswegen suchte ich nach einer Lösung für dieses Problem auch. Dann habe ich auf der Seite myCosmic.de ein Gerät gefunden der die schädliche Strahlung von den Handys in positive naturidentische Kraftfelder umwandelt. Und es hat mir wirklich geholfen. Versuche es damit!
Viel gluck und liebe Grüße.